Museen und monumente

Das Kartaeuser-Kloster

So wie die Villa Jovis von der Hoehe des Monte Tiberio die kaiserzeitliche Periode auf Capri ausdrückt und zusammenfassst, so vertritt das Kartäuserkloster, das mit seinen ausgedehnten Gebäuden...

Villa Lysis

Villa Lysis, auch als Villa Fersen bekannt, steht isoliert, nur unweit von den Ruinen der Villa Jovis entfernt, umgeben von Kletterpflanzen und Zypressen in einem weitläufigen Garten. Die Villa, die...

Palazzo Cerio und Centro Caprense Ignazio Cerio

Der Platz vor der ehemaligen Kathedrale Santo Stefano heißt seit dem Mittelalter "Case Grandi", nach den Gebäuden, die zum Wohnsitz der Grafen Arcucci gehörten. Er umfasst Palazzo...

Cimitero Acattolico

Capris nicht-katholischer Friedhof wurde 1878 mit der Unterstützung von Cerio geschaffen. Er bietet wertvolle Zeugnisse zur Rekonstruktion der Geschichte Capris der vergangenen hundert Jahre, als...

Villa San Michele und Museum Axel Munthe

San Michele ist eine schwedische Kulturinstitution auf der Insel Capri. Sie umfasst neben der Villa San Michele auch ein Museum, einen wunderschönen Garten, Wohnungen für schwedische Schriftsteller,...

Casa Rossa

Dieses vielfarbige Gebäude wurde zwischen 1876 und 1898 von dem amerikanischen Oberst J.C. MacKowen erbaut. Es umschlie?t den Aragonesischen Turm, den die Einwohner Anacapris in der zweiten Hälfte...

Castello Barbarossa

Diese romantische und suggestive Burg, deren Ruinen sich auf den Felsen nordhöstlich von Anacapri, in mitten der beruhigend wirkenden Mittelmeermacchia erheben, verdankt seinen Namen dem auf...


Logo Azienda e Logo Regione